Heizungssanierung in der ganzen Schweiz

Heizungssanierung in der ganzen Schweiz

Leistungen bei Heizungssanierungen:

  • Heizungssanierungen bei neuen und auch älteren Heizungsmodellen & Heizkörpern
  • Beratung, wie der Brennstoffverbrauch für Haus- und Wohnungseigentümer gesenkt werden kann
  • Wir beraten Sie gerne rund um das Thema Heizungssanierung in der ganzen Schweiz. Rufen Sie uns einfach an.

Tipps: Wie kann ich meine Heizkosten pro Jahr senken?

Dämmung hinter dem Heizkörper

Die Heizkörper sind oftmals in sogenannten Nischen eingebaut, was heißt, dass die Wand hinter dem Heizkörper oft sehr dünn ist. Durch eine Dämmung können Sie so den Wärmeverlust um bis zu 90% senken. Somit sparen Sie jährlich etwa 5 €.

Elektronische Thermostate einbauen lassen

Läuft die Heizung bei Ihnen auch rund um die Uhr, damit ein wohlig warmes Wohnzimmer nach einem anstrengenden Tag auf Sie wartet? Mit dem programmierbaren Thermometer mit Nachtabsenkung ist das möglich, ohne die Heizung den ganzen Tag laufen zu lassen. Sie können ganz bequem einstellen, wie viel Grad ° es bei Nacht oder am Tag in Ihrem Haus oder Wohnung sein soll. Im Vergleich zu 15 Jahre alten Thermostaten können Sie so unglaubliche 155 € pro Jahr sparen.

Elektronische Thermostate einbauen lassen

Es kann sein, dass Ihr Heizkörper nicht mehr richtig heizt, obwohl er voll aufgedreht ist. Noch dazu kommt ein störendes glucken, was ein Zeichen dafür ist, ihn zu entlüften. Somit können Sie jährlich 20€ sparen. Es ist ganz einfach:

  • Heizungsventil (meist unten links) aufdrehen und Luft entweichen lassen!! Wichtig !! Eimer darunter halten!
  • Lassen Sie so lange die Luft entweichen, bis Wasser herausläuft, nur so können Sie sicher sein, dass jede kleine Luftblase entwichen ist.
  • Ventil zum Abschluss wieder zudrehen. Fertig!

Isolierte Heizungsrohre

Ihr Keller ist so schön kuschelig warm? Dies ist ein Zeichen dafür, dass auch bei Ihren Rohren viel Heizwärme durch die Rohre entweicht, bevor die Wärme die Heizkörper in der Wohnung oder im Haus erreicht. Durch das Isolieren der Heizungsrohre lassen sich so bis zu 175 € einsparen. Also ran ans Isolieren!

Richtig Lüften

Kippen oder richtig öffnen? Wenn Sie lüften, dann richtig: Auf jeden Fall Stoßlüften. So stellen Sie sicher, dass immer frische Luft im Raum ist. Diese Stoßlüftungsmethode erspart Ihren ganz nebenbei auch noch 145 € im Jahr. Unglaublich!! Falls Sie weitere Fragen haben, rufen Sie uns gerne an. Wir sind in der ganzen Schweiz für Sie unterwegs- schnell, zuverlässig und zu fairen Preisen.

0800002312